Saisoneröffnung: Deutschland spielt Tennis

Deutschland spielt Tennis. Unter dieses Motto stellt auch der TC Alme seine Saisoneröffnung am Samstag, den 29.4. ab 13.00 Uhr. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Außerdem möchte der TC Alme auch interessierten Personen vom Kind bis zum Senior unter fachkundiger Anleitung diesen schönen Sport näherbringen. Eine Mitgliedschaft im Verein ist hierfür nicht erforderlich. Tennisschläger werden zur Verfügung gestellt. Der Spaß und die Geselligkeit bei etwas sportlicher Bewegung sollen an diesem Tag im Vordergrund stehen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt.

Jahreshauptversammlung 2017

Einladung

an die Mitglieder des Tennisclubs Alme 1977 e.V.

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 03. März 2017, um 20:00 Uhr im Vereinslokal „Eulenhof“ in Alme, Untere Bahnhofstr. 3

 Tagesordnung

TOP 1:              Eröffnung der Versammlung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende

TOP 2:              Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der           Beschlussfähigkeit der Versammlung

TOP 3:              Genehmigung der Tagesordnung

TOP 4:              Verlesen der Niederschrift über die letzte JHV vom 04.03.2016

TOP 5:              Gedenken an die Verstorbenen

TOP 6:              Satzungsänderung; Neufassung der Satzung.

Die bisherige Satzung von 1977 entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen.  Ein Entwurf der neuen Satzung ist dieser Einladung beigefügt. Der Satzungsentwurf ist auch auf unserer Homepage unter „Verein“ nachzulesen.

TOP 7:             Berichte; Rückblick auf das Jahr 2016 / Ausblick auf das Jahr 2017

                        7.1 Vorsitzende                      7.2 Sportwart              7.3 Jugendbereich

TOP 8:            Geschäfts- und Kassenbericht  2016 mit Bericht der Kassenprüfer und Abstimmung über die Entlastung von Vorstand und Kassenwart

                        Wahl eines Kassenprüfers

TOP 9:            Ehrungen

TOP 10:          Vorstandswahlen                                                                                                                                                          TOP 11:          Anträge an die Versammlung

TOP 12:          Verschiedenes

Anträge an die Versammlung sind schriftlich bis zum 23.02.2017 an die 1. Vorsitzende, Roswitha Baumann, Zur Weißen Frau 31, 59929 Brilon oder per E-Mail: roswitha_baumann@t-online.de  zu richten

 Auf Eure Teilnahme freut sich

Der Vorstand

 

PS: Noch sind einige Sitzplatzkarten für die Gerry Weber Open am Freitag, den 23.6.2017 in Halle erhältlich. Diese sind zum Preis von 45,00 € incl. Busfahrt bei Silvia Peucker zu bekommen.

Neujahrsempfang 2017

Liebe Tennisfreunde, Partner und Gönner

Wir laden herzlich ein zum Neujahrsempfang am Samstag, den 7. Januar 2017 um 19:00 Uhr in das Vereinslokal „Eulenhof“ wo wir mit einem Gläschen Sekt auf das neue Jahr anstoßen können.

Den Abend wollen wir in gewohnter Weise mit einem leckeren Buffet – das unser Vereinswirt Matthias zubereiten wird – beginnen und den Abend in schöner gemütlicher Runde zum Klönen, Kennenlernen und Fachsimpeln ausklingen lassen.

Die Kosten für das Essen betragen 15,00 € pro Person.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. Dezember 2016, da wir das Essen (Buffet) im Vorfeld bestellen müssen und unser Vereinswirt die Räumlichkeiten für uns als „geschlossene Gesellschaft“ reservieren kann. Anmeldungen sind persönlich, telefonisch oder per Email bei Silvia Peucker (speucker@t-online.de) oder Reinert Manger (reinert-manger@t-online.de) möglich.

Nach der verbindlichen Anmeldung wird ein Vorstandsmitglied persönlich bei Dir zu Hause vorbeikommen, um den Kostenbeitrag entgegen zu nehmen.

Weiterhin könnt Ihr euch ab sofort bei Silivia Peucker für die Gerry Weber Open Fahrt am 23.06.2017 (Ticket inkl. Fahrt) anmelden.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen und wünschen euch bis dahin Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage!

Euer Vorstand des TC Alme

 

 

Zwei erfolgreiche Turniere zum Saisonende

Mit zwei Turnieren beendete der TC Alme seine offizielle Sommersaison:
Den Anfang machte ein Leistungsklassen-Turnier unter Leitung von Sportwart
Markus Gräff, an dem 4 Damen und 25 Herren aus Brilon, Olsberg, Paderborn,
Arnsberg, Hörste, Lippstadt, Neheim, Sundern, Freienohl, Hilchenbach, Warstein,
Harth/Weiberg, Dortmund, Kirchen (Rheinland-Pfalz) und vom gastgebenden
TC Alme teilnahmen. Bei diesem Turnier, welches für Damen und Herren offen,
sowie Herren 40+ ausgeschrieben war, geht es den Aktiven vorrangig darum
ihre aktuellen Leistungsklassen zu verbessern. Einigen heimischen Spielerinnen
und Spielern ist dieses gelungen.
In einem spannenden Duell konnte sich Conny Föckeler (LK 19) vom TC Brilon
gegen Silvia Peucker (LK 20) vom TC Alme durchsetzen. Diese wiederum gewann
ein Spiel gegen eine weitere LK 20 Spielerin. Richard Hesse (LK15) für TG Harth/Weiberg
und den TC Alme startend bezwang einen weiteren LK 15 Spieler. Äußerst erfolgreich
verlief das Turnier für die beiden Briloner Christinan Föckeler (LK 20) der sich mit 3 Siegen
in LK 18 verbessern konnte, sowie Paul Heinz Stember (LK 18) der ebenfalls durch
3 gewonnene Matches eine große Verbesserung in LK 15 schaffte.
Turnierleiter Markus Gräff (LK 9) gab auch seine sportliche Visitenkarte ab, und besiegte
2 Spieler der LK 11. Als sportliches Highlight dieses Turniers darf sein 5 : 7, 6 : 2, 11 : 9 Sieg gegen den äußerst talentiert 16-jährigen Björn Risse aus Arnsberg angesehen werden.

Bei herrlichem Wetter konnte Turnierleiter und Vereinstrainer Matthias Sundarp 20 Mädels
und Jungen aus Harth-Weiberg, Fürstenberg, Altenbüren, Rüthen und vom gastgebenden
TC Alme zum abschließenden Kinder- und Jugendturnier begrüßen. Dank für umfangreiche Unterstützung hierbei an Melina Rosenkranz von der TG Harth-Weiberg, sowie Jan Hartmann und Niklas Spiekermann vom Gastgeber. Die jüngeren 10 – 11 jährigen Kinder wussten spielerisch mit koordinativen Übungen zu begeistern. So konnten sie ihren teilweise zuschauenden Eltern einen Einblick verschaffen, wie weit sie es bisher durch fleißiges Training gebracht haben.
Alle gingen als Sieger vom Platz und erhielten Medaillen, Urkunden und Präsente.
Bei den etwas älteren 12 – 17-Jährigen wurde in 2 Gruppen je 1 Satz bis 6 gespielt.
Als Sieger durften sich Kevin Bause vom TC Rüthen und Maxim Luckey von der TG Harth-Weiberg feiern lassen. Für das leibliche Wohl sorgten Pommes und Würstchen. Kinderaugen die mit der Sonne um die Wette strahlten, belohnten alle die sich auf der Anlage befanden.
Ein besonderer Dank geht an Hauswartin Hanni Kriebel und ihr Team für beste Rundumversorung bei beiden Turnieren.

Bilder zu beiden Turnieren sind in der Galerie zu finden.

verfasst von Manfred Kölsche, 18.09.2016

Kinder- und Jugendturnier am 10.09.2016

In diesem Jahr findet am 10.09. ein Saisonabschluss für Kinder und Jugendliche auf der Anlage des TC Alme statt, zudem wir herzlich Kinder, Jugendliche und Eltern des Almer Vereins sowie anderer umliegender Vereine einladen!

Ab 11 Uhr möchten wir mit Kindern (bis 11 Jahre)  ein Saisonende-Turnier mit kleinen Übungen und Tennisspielen veranstalten. Ab 13 Uhr sind dann die Älteren an der Reihe und bestreiten ebenfalls ein Saisonende-Turnier in verschiedenen Altersklassen.

Anmeldungen sind noch bis zum 03.09.16 möglich. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Plakaten:

Kinder – Saisonende – Turnier Alme                 Jugend – Saisonende – Sturnier Alme

 

1. Almer LK Tagesturnier

Am Samstag, den 3. September findet auf der Anlage des TC Alme ein LK Turnier statt. Dieses ist für Damen und Herren offen und Herren 40+ ausgeschrieben. Bisher liegen Anmeldungen aus Arnsberg, Paderborn, Brackel, Harth-Weiberg, Brilon, Halver, Neheim-Hüsten und Alme vor, die über die Leistungsklassen 9 – 23 verfügen. Auch der in Ruanda (Ostafrika) lebende und für den TC Münster startende Tarik Marc Kubach hat seine erneute Teilnahme zugesagt. Dieser äußerst sympatische Spieler verbindet seinen Heimaturlaub damit nochmals in Alme aufzuschlagen.

Weitere an diesem Turnier interessierte Damen und Herren ab 14 Jahre können sich noch bis zum 26.08.2016 kurzfristig unter www.mybigpoint.de anmelden.

verfasst von Manfred Kölsche

5. Almer Kartoffelcup – Anika Hartmann und Norbert Rabeneck siegreich

Insgesamt 30 Teilnehmer trafen sich am vergangenen Wochenende zum 5. Kartoffelcup- Turnier des TC Alme. Darunter waren auch insgesamt sechs Spielerinnen und Spieler der befreundeten Tennisclubs aus Brilon, Messinghausen und Harth-Weiberg.

Vorrangig in immer wieder wechselnden Mixed-Doppeln wurde zeitlich limitiert um jeden Punkt gekämpft. Im Finale setzten sich Anika Hartmann und Norbert Rabeneck mit 9 : 7 gegen Bianca Runge und Sergej Voth durch. Den dritten Platz belegten Astrid Steiger (TC Brilon) und Andreas Peucker. Auf dem Wege zum möglichen dritten Erfolg in Serie verletzte sich leider der Senior und Sieger der beiden Vorjahre Hubert Schulte, dem wir auf diesem Wege gute Besserung wünschen.

Da der gesellige Aspekt bei dieser Veranstaltung grundsätzlich nicht zu kurz kommt, feierten die Teilnehmer und Zuschauer während der Spiele und auch im Anschluss noch ausgiebig. Neben dem Wanderpokal und je einem Sack Kartoffeln erhielt das Siegerteam noch Eintrittskarten für die Gerry Weber Open 2017 in Halle.

Die Bilder des Turniers sind in der Gallerie unter „Kartoffel-Cup 2016“ zu finden.

verfasst von Manfred Kölsche am 24.08.16

5. Almer Kartoffel-Cup

Am 19.8. ab 15.00 Uhr, sowie am 20.8. ab 9.30 Uhr findet auf der Anlage des  TC Alme der 5. Kartoffelcup statt. Hierbei handelt es sich um ein Doppelmixed-Turnier, bei dem die Paarungen von Spiel zu Spiel neu zusammengestellt werden. Da neben der sportlichen Betätigung Spaß und Geselligkeit im Vordergrund stehen sollen, sind neben allen Vereinsmitgliedern auch Tennis-Anfänger und Vereinsfremde zu diesem Turnier eingeladen. Tennisschläger können selbstverständlich zur Verfügung gestellt werden.

Über einen Wanderpokal, sowie weitere attraktive Preise dürfen sich die Sieger der inoffiziellen Dorfmeisterschaft freuen. Anmeldung zu diesem Turnier sind bis zum 15.8. in der am Tennishaus aushängenden Liste, sowie telefonisch unter 02964-945136 bei Markus Gräff oder unter 02964-705 bei Martin Henke möglich.

Wir freuen uns auf Euch!

Kartoffel-CupPlakat2016

Almer Spieler erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften

Norbert Rabeneck ging als Sieger der Herren 60 Nebenrunde hervor.

In der Herren A Konkurrenz belegte Markus Gräff den 3. Platz hinter Kai Förster und Alexander Abeler (beide TC Brilon).

In der Herren B Konkurrenz wurde Jan Hartmann Vizestadtmeister. Er verlor das Finale gegen Christian Föckeler (TC Brilon).

In der Herren 40 Konkurrenz belegte Stefan Scholz den 3. Platz. Der erste und zweite Platz gingen an Thorsten Beel und Franz – Jörg Süreth (beide TC Messinghausen).

Jan Hartmann und Niklas Spiekermann belegten im Herren-Doppel den 3. Platz hinter zwei Briloner Doppelpaarungen.

Im Herren 40 Doppel belegten Martin Henke und Tobias Schröder ebenfalls den 3. Platz.

In den übrigen Konkurrenzen (Damen, Damen 30, Damen 50, Damen Doppel) gab es leider keine Meldungen aus Alme. Wir gratulieren allen Spielern zu ihren Erfolgen und bedanken uns bei der Turnierleitung.